Castelnuovo del Garda, Italien

Liegt auf:130 m

Einwohner:13137

Wetter für Castelnuovo del Garda, heute (26.09.2022)
Prognose: Sonnig, im Laufe der zweiten Tageshälfte ein paar Wolken.
...
Früh - 06:00

13°C0%

...
Mittag - 12:00

20°C15%

...
Abends - 18:00

17°C15%

...
Spät - 24:00

15°C60%

Abwechslungsreicher Urlaub am Südufer des Gardasees

Die Gemeinde im Südwesten des Gardasees mit dem klangvollen Namen Castelnouvo del Garda hat über 13.000 Einwohner. Sie befindet sich etwa fünf Kilometer vom Südufer des Gardasees entfernt und ist eingebettet in die hügeligen Ausläufer der Alpen, aber auch in eine saftige Wald- und Wiesenlandschaft sowie eine Vielzahl von sonnigen Weinbergen. Die Gemeinde, die zur Provinz Verona und Region Venetien gehört, hat ihren Urlaubern selbst einiges zu bieten, befindet sich aber auch in einer günstigen Lage, sodass man von hier aus viele Möglichkeiten hat, um Oberitalien zu erkunden.

Geschichte und moderner Freizeitspaß in Castelnuovo del Garda

In Castelnouvo del Garda kann man nicht nur auf die Suche nach vergangenen Jahrhunderten gehen, sondern erfährt im Freizeitpark "Gardaland" auch jede Menge spannende Abwechslung. So besitzt die Gemeinde einen gut erhaltenen historischen Ortskern, der vor allem von der Burg Castelnuovo geprägt wird, welche mit ihrem Visconti-Turm hoch über den Dächern des Ortes hinausragt. Die Burg wurde bereits 4. Jahrhundert von der Familie Visconti erbaut und verleiht der Gemeinde damit eine lange, bedeutsame Geschichte. Außerdem lädt hier die Kirche Santa Maria aus dem 15. Jahrhundert mit einem imposanten Glockenturm nicht nur Gläubige zu einem Rundgang ein. Wer es schließlich etwas aufregender mag, ist in Italiens größtem Freizeitpark, dem Gardaland, richtig aufgehoben. Unmittelbar in der Nähe der Küste des Gardasees laden über 32 Fahrgeschäfte jährlich über 2,8 Millionen Besucher zu Achterbahnfahrten, aber auch Musical- und Zirkusshows ein. Außerdem befindet sich hier ein Sea-Life-Center, in dem man die unterschiedlichsten Meeresbewohner bestaunen kann. Somit hat Castelnouvo del Garda für jeden Urlauber etwas zu bieten.

Verona, Mailand, Mittelmeer - Ausgangspunkt für viele Erkundungstouren

Dank seiner guten Verkehrsanbindung mit direkter Nähe zu den Schnellstraßen SR450 und SR11 ist Castelnuovo del Garda ein optimaler Urlaubsort, um Oberitalien zu entdecken. So sind vor allem Mailand und Venedig nur etwa eine Stunde Autofahrt von hier entfernt und damit schnell erreichbar. Die wunderschöne Stadt Verona befindet sich sogar nur etwa 20 Kilometer östlich des Ortes. Schließlich bietet Castelnouvo del Garda aber auch mit zahlreichen ebenen Wanderwegen und Strecken für Radtouren ein abwechslungsreiches Angebot für alle, die ihren Urlaub gern bewusst aktiv gestalten. Nach einem tollen Urlaubstag kann man schließlich entspannt bei einem Glas regionstypischem Wein oder in einem der zahlreichen Restaurants und Cafés vor der traumhaften Kulisse des Gardasees dem Alltag entfliehen.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

 Anzeige

Schön- & Schlechtwetter-Tipps Castelnuovo del Garda

Egal welches Wetter, wir haben die perfekten Ausflüge für den Urlaub!

Natur

...
Heller-Garten

Castelnuovo del Garda, Gardasee

Wandern & Bergsport

...
Alte Ponale Straße

Castelnuovo del Garda, Gardasee

Natur

...
Park Arboreto di Arco

Castelnuovo del Garda, Gardasee

Sehenswürdigkeiten

...
Castello di Penede

Castelnuovo del Garda, Gardasee

Sehenswürdigkeiten

...
Rocca di Manerba

Castelnuovo del Garda, Gardasee

Sehenswürdigkeiten

...
Bastione Riva del Garda

Castelnuovo del Garda, Gardasee

Sehenswürdigkeiten

...
Wallfahrtskirche Madonna del Frassino

Gardasee, Lombardei

Sehenswürdigkeiten

...
Santa Maria Assunta

Gardasee, Lombardei

Sehenswürdigkeiten

...
Palazzo dei Capitani Malcesine

Gardasee, Lombardei

Sehenswürdigkeiten

...
Museo Nicolis

Gardasee, Lombardei

Sehenswürdigkeiten

...
San Benedetto

Gardasee, Lombardei

Sehenswürdigkeiten

...
Castello Scaligero Torri del Benaco

Gardasee, Lombardei

Angebote Castelnuovo del Garda

Karte wird geladen...

Kontakt zur Ferienregion

Consorzio Lago di Garda Veneto
Piazza Matteotti 8
37011 Bardolino
Italien
Tel.: +39 045 7255279

...

Sehenswürdigkeiten

Museo Nicolis

Castelnuovo del Garda, Gardasee

Das Museo Nicolis befindet sich in Villafranca di Verona in Italien. Das Museo Nicolis ist kein traditionelles Museum, sondern es ist ein moderner, spektakulärer Ort für Autos, Mechanik und Technik. Bei einem Besuch werden daher nicht nur Autoliebhaber und Motor-Fans begeistert sein, sondern auch Menschen mit einem Sinn für Neuentwicklungen, Ideen und kultureller Leidenschaft können in dem imposanten Gebäude viele interessante Informationen sammeln.Museo Nicolis: Innovation und Fortschritt live entdeckenDas Museo Nicolis ist eines der renommiertesten Museen in Europa, das sich im Privatbesitz befindet. Es ist heute ein Anziehungspunkt für Kulturbegeisterte und hier ist man offen für verschiedene Formen des Experimentierens und der Innovation. Anhand von zahlreichen Autos, Fahrrädern und Motorrädern lässt sich hier die Entwicklung der Transportmittel in den letzten zwei Jahrhunderten entdecken. Aber dem Besucher wird noch mehr geboten, nämlich auch Schreibmaschinen, Kameras, Musikinstrumente und viele andere technische, innovative Erfindungen gibt es hier zu bestaunen.Konzept des MuseumsDas Museo Nicolis ist eine unkonventionelle und kulturelle Institution, die das Wissen und die Innovation fördert, ohne die eigentlichen Entwicklungs- und Wachstumsziele aus den Augen zu verlieren. Die Eröffnung des Museums fand im Jahr 2000 statt und seither schafft es Luciano Nicolis durch diese Ausstellung ein Stück seiner wegweisenden Arbeit vorzustellen und die Leidenschaft für technische Wunderwerke mit anderen Menschen zu teilen.Sammlung von Rennwagen-Lenkrädern © Museo Nicolis
...

Natur

Parco Natura Viva

Castelnuovo del Garda, Gardasee

Der Safaripark Parco Natura Viva liegt in der norditalienischen Gemeinde Bussolengo am Gardasee. Der Park ist in zwei größere Bereiche geteilt, den Fauna Park und den Safari Park.Safari Park vs. Fauna ParkIm Safari Park begibt sich der Besucher auf Safari: Auf einer 7 km langen Strecke können im eigenen PKW die verschiedensten Tierarten aus Afrika bestaunt werden. Der Safari Park ist nicht mit einem normalen Zoo zu vergleichen: Löwen, Hyänen, Nashörner, Giraffen, Zebras und eine Vielzahl anderer Tiere leben völlig frei in ihrer gewohnten Umgebung.Der Fauna Park ist für Fußgänger zugänglich und bietet dem Besucher die Möglichkeit, Tiere von verschiedenen Kontinenten zu betrachten. In diesem Teil des Parks gibt es auch das Tropenhaus, in dem die Fauna des tropischen Regenwaldes nachgestellt wurde.Geschichte und Aufgabe des ParksDer Parco Natura Viva wurde 1969 gegründet, Ziel war es vom Aussterben bedrohte Tierarten zu retten. Auch heute ist der Safari Park besonders um den Schutz dieser Tiere bemüht und leistet mit seinem Programm einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt. Neben seinen Aktivitäten im Bereich der wissenschaftlichen Forschung will der Park einen Beitrag zur Umwelterziehung leisten und bietet spezielle Programme für Schulklassen oder Gruppen an.Rastplatz im Parco Natura Viva © Archivio fotografico Parco Natura VivaParkinformationenWer kein eigenes Auto besitzt, kann sich gegen eine Gebühr von 20 Euro ein Auto leihen. Der Parco Natura Viva darf nur mit geschlossenen Autos befahren werden, Cabrios sind nicht erlaubt. Für das leibliche Wohl der Besucher wird an verschiedenen Orten gesorgt, zusätzlich gibt es noch einen Souvenirladen und Möglichkeiten zum Picknicken sowie Spielplätze.
...

Sport & Freizeit

Gardaland

Castelnuovo del Garda, Gardasee

Das Gardaland im Süden des Gardasees ist der größte Freizeitpark Italiens. Knapp drei Millionen Besucher kommen jedes Jahr in den Park, der 1975 eröffnet wurde und heute über 30 Fahrgeschäfte und viele Shows bietet. Zum Gardaland gehört außerdem ein SEA LIFE Aquarium.Attraktionen des FreizeitparksGardaland teilt sich in die drei Bereiche Fantasy, Adventure und Adrenaline auf. Fantasy richtet sich eher an jüngere Besucher, hier findet man unter anderem Karussells, Spielplätze und langsamere Fahrgeschäfte und das neue Peppa Pig Land. Im Bereich Adventure finden sich Wasserfahrgeschäfte wie Rafting oder Wildwasserfahrten. Bei Adrenaline kann man zwischen mehreren Achterbahnen und einem Free Fall Tower wählen.Shows und InfrastrukturNeben den Fahrgeschäften gibt es im Gardaland mehrere Shows, die man besuchen kann. So taucht man beispielsweise bei “Gardaland on Broadway” in die Welt der Musicals ein, bei einer Seeräubershow kommt man Piraten ganz nahe und gemeinsam das Maskottchen Prezzemolo lädt mit seiner Show zum Mitsingen und -tanzen ein.Mehrere Themenrestaurants sorgen für die kulinarische Verköstigung der Besucher, wer länger bleiben möchte, kann im Gardaland Hotel oder im Gardaland Adventure Hotel übernachten. Hier gibt es Themenzimmer, die beispielsweise ganz im Stil des Wilden Westens oder des Orients eingerichtet sind.

Sehenswürdigkeiten

Gardaland SEA LIFE Aquarium

Castelnuovo del Garda, Gardasee

Das Gardaland SEA LIFE Aquarium liegt nahe am Gardasee in Verona und bietet eine faszinierende Unterwasserwelt, verschiedene Attraktionen und wissenswerte Informationen. Auch Fütterungen können besucht werden, daher ist das Aquarium eines der beliebtesten Ausflugsziele für Familien, außerdem gehört zum Gardaland auch ein Freizeitpark.In den Tiefen des OzeansÜber 5.000 verschiedene Meeres- und Süßwassertiere gibt es im Gardaland SEA LIFE zu bestaunen. Darunter nicht nur unterschiedlichste Fischarten, wie den Clownfisch oder bissige Piranhas, sondern auch Seelöwen, Seesterne und Quallen. Außerdem trifft man auf den faszinierenden Gitarrenhai, der halb Rochen, halb Hai und ein beinahe prähistorisches Geschöpf ist. Dank des begehbaren Unterwassertunnels können die Tiere hautnah beobachtet werden und 13 verschiedene Themenbereiche sorgen für spannende Abwechslung.Spannung und SpaßEin Tag im SEA LIFE besteht nicht nur aus einem Rundgang durch die Wasserwelten, sondern auch aus beeindruckende Attraktionen. So kann man beispielsweise der Fütterung der Haie beiwohnen, Dokumentarfilme im großen Filmsaal ansehen oder sich beim "Rockpooling" in Begleitung des Aquarium-Teams auf die Suche nach Haifischeiern und Seesternen machen. Das Restaurant "Covo del Capitano" lädt zum Pausieren und Schlemmen ein und eine angrenzende Grünanlage bietet den Kleinsten einen entspannenden Spielbereich.