Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Desenzano del Garda, Italien

liegt auf 96 m

Wettervorhersage für Desenzano del Garda in / Lombardei
Donnerstag, den 04.06.2020FrühMittagAbend

Prognose:
Nach einem freundlichen Start trübt es rasch ein und es wird regnerisch.

Wetter:
Temperatur:18°C17°C15°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
55%90%90%

Quelle: ZAMG

Traditionsreiche Stadt am Gardasee

Die Stadt Desenzano del Garda liegt in der Lombardei in Norditalien in der Provinz Brescia und ist mit etwa 29.000 Einwohnern die größte Stadt am Gardasee. Desenzano del Garda hat eine traditionsreiche Geschichte hinter sich. In der Polada-Torfgrube, etwa vier Kilometer von der Stadt entfernt, wurden Reste prähistorischer Pfahlbauten entdeckt. Dies sind Holzbauten auf Pfählen, die bereits vor etwa 2,5 Millionen Jahren errichtet wurden. Die archäologische Kultur der frühen Bronzezeit Norditaliens wird als Poladakultur bezeichnet. Unter venezianischer Herrschaft erreichte Desenzano del Garda seine Blütezeit. Jeden Dienstag und Donnerstag wurden auf dem Markt Waren aus der Region angeboten. An der Strandpromenade Cesare Battisti findet auch heute noch, jeweils am Dienstag, ein Wochenmarkt statt.

Sehenswertes in Desenzano del Garda

Hafen von Desenzano
Hafen von Desenzano © Ben Bender (CC BY-SA 3.0) via Wikimedia Commons

Die lebendige Metropole Desenzano del Garda am südlichen Seeufer des Gardasees besticht nicht nur mit wunderschön restaurierten Handelshäusern in der Altstadt. Auch der große Jachthafen mit seiner eleganten Flaniermeile lädt zum Bummeln und Shoppen ein. Das Zentrum, der alte Hafen und der Dom von Desenzano del Garda sind Sehenswürdigkeiten, die sich niemand entgehen lassen solle. Ebenso die Villa Romana, die als wichtigstes Zeugnis der Villen in der Spätantike Norditaliens gilt. Mit dem Bau der Villa Romana wurde bereits im 1. Jahrhundert nach Christus begonnen, die Vollendung fand Anfang des 4. Jahrhunderts nach Christus statt. Nicht nur die Wochenmärkte sind einen Besuch wert, auch der Antiquitätenmarkt, der jeden ersten Sonntag im Monat stattfindet, sollte unbedingt besucht werden.

Kultur und Unterhaltungsprogramm in Desenzano del Garda

Auch das vielfältige Unterhaltungsprogramm in Desenzano del Garda kann sich sehen lassen. Kunstausstellungen, zahlreiche Sportveranstaltungen, das Fest "Kultur der Kastanie" und viele weitere Konzerte sind Veranstaltungen, die jedem Besucher noch lange in Erinnerung bleiben werden. Das archäologische Museum in Nähe des Seeufers bietet zahlreiche Fundstücke aus vergangenen Tagen, wie zum Beispiel die Reste der römischen Villa. Oder die mittelalterliche Burg, die im 10. Jahrhundert errichtet wurde und bis heute ihren Stil bewahrt hat. Einen wunderschönen Blick auf den See hat der Besucher in Nähe der Reste des mittelalterlichen Turms.



    Schönwetter-Tipps für Desenzano del Garda
    Aquaparc Le Ninfee de Garda
    Bäder & Gesundheit
    Aquaparc Le Ninfee de Garda
    Das kleine Familienschwimmbad Le Ninfee liegt "bei ...
    Gardaland
    Freizeitparks
    Gardaland
    Das Gardaland im Süden des Gardasees ist der größte ...
    Isola San Biagio
    Landschaften
    Isola San Biagio
    Der Gardasee, gelegen in Oberitalien zwischen den ...
    Schlechtwetter-Tipps für Desenzano del Garda
    Archäologisches Museum Giovanni Rambotti
    Museen
    Archäologisches Museum Giovanni Rambotti
    Das Bronzezeitalter und seine faszinierende Zeugnisse, ...
    Santa Maria Maddalena
    Religiöse Stätten
    Santa Maria Maddalena
    Die Hauptkirche Desenzanos Im Zentrum der Altstadt ...
    Bauwerke
    Villa Barbieri
    Die Villa Barieri zählt zu den schönsten Gebäuden ...
    Bäder & Gesundheit
    Gardacqua
    Die Bade- und Wellnesswelt Gardacqua befindet sich ...