Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Peschiera del Garda, Italien

liegt auf 68 m

Wettervorhersage für Peschiera del Garda in / Venetien
Donnerstag, den 02.12.2021FrühMittagAbend

Prognose:
Morgendlicher leichter Regen klingt ab, danach nur wenig Sonne, aber eher trocken.

Wetter:
Temperatur:4°C6°C5°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
65%55%40%

Quelle: ZAMG

Peschiera del Garda mit schöner Altstadt

Peschiera del Garda liegt am südöstlichen Ufer des Gardasees. Rund 10.000 Einwohner zählend, ist die italienische Kleinstadt einer der größten Orte an Italiens größtem See, dessen Wasser genau hier vom Mincio als einzigem Abfluss des Sees aufgenommen werden. Verona, für deren Einwohner Peschiera del Garda ein beliebtes Ausflugsziel darstellt, befindet sich etwa eine halbe Autostunde entfernt.

Von Kanälen und Gassen durchzogene Altstadt

Bastione di Porta Verona in Peschiera
Bastione di Porta Verona in Peschiera © Daniele Sala Photography (CC BY-SA 4.0) via Wikimedia Commons

Die Sehenswürdigkeiten in Peschiera del Garda sind das Erbe einer Geschichte, die in der Bronzezeit ihren Anfang nahm. Als Teil des oberitalienischen Festungsviereckes wurden hier im 19. Jahrhundert kriegerische Auseinandersetzungen zwischen Österreich und Italien ausgetragen. Zum Sieg Italiens trug mit Sicherheit auch die mächtige Festung bei, welche die Altstadt umgibt und seit 2017 als Teil des Venezianisches Verteidigungssystems des 15. bis 17. Jahrhunderts zum Weltkulturerbe zählt. Wie es auch in Venedig der Fall ist, durchziehen viele Kanäle die Altstadt von Peschiera del Garda, die mit ihren engen Gassen, Bars und Geschäften zum Verweilen einlädt. Sehenswert ist die Wallfahrtskirche Madonna del Frassino, die zu Ehren der Gottesmutter erbaut wurde.

Erholung in mediterranem Flair

Nicht nur Kulturinteressierte, auch strandliebende Reisende finden in Peschiera del Garda den idealen Ort für einen erholsamen Urlaub. Zwischen Peschiera del Garda und Sirmione locken zahlreiche gut gelegene und gut ausgestattete Campingplätze mit großen Wiesenflächen und hervorragenden Bademöglichkeiten. Wer etwas Action sucht, ist im nur zwei Kilometer von Peschiera del Garda entfernten Vergnügungspark Gardaland genau richtig. Lohnenswert ist ein Ausflug ins östlich gelegene Castelnuovo del Garda, dessen alte Bauernhäuser von Olivenhainen, Weinbergen und Zypressen umgeben sind. Kulinarisch verwöhnen lassen kann sich der Besucher in den vielen Restaurants, in denen zur venezianischen Fischsuppe oder zu Meeresfrüchten regionale Weine wie der Lugana gereicht werden.



    Schönwetter-Tipps für Peschiera del Garda
    Bäder & Gesundheit
    Parco Acquatico Cavour
    Der Parco Acquatico Cavour ist der Nummer 1-Wasserpark ...
    Gardaland
    Freizeitparks
    Gardaland
    Das Gardaland im Süden des Gardasees ist der größte ...
    Rocca di Garda
    Landschaften
    Rocca di Garda
    Am Ostufer des Gardasees liegt südlich von Garda der ...
    Schlechtwetter-Tipps für Peschiera del Garda
    Museen
    Museo Sisàn
    Das Museo Sisàn befindet sich südöstlich der Uferlinie ...
    Religiöse Stätten
    Santa Maria Maggiore
    Der am südlichen Ufer des Gardasees gelegene Ort Sirmione ...
    Bauwerke
    Villa Barbieri
    Die Villa Barieri zählt zu den schönsten Gebäuden ...