Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Sirmione, Italien

liegt auf 68 m

Wettervorhersage für Sirmione in / Lombardei
Samstag, den 23.01.2021FrühMittagAbend

Prognose:
Bis über Mittag regnet es häufig, dann klingt der Regen ab und es lockert auf.

Wetter:
Temperatur:9°C8°C9°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
95%95%20%

Quelle: ZAMG

Idyllische Altstadt umgeben von Wasser

Blick auf die Halbinsel von Sirmione
Blick auf die Halbinsel von Sirmione © Nemo bis (CC BY-SA 3.0) via Wikimedia Commons

Sirmione liegt in der lombardischen Provinz Brescia und knüpft am südlichen Ufer des Gardasees an. Der Ort liegt auf drei Hügeln und hält für Touristen einiges an Sehenswürdigkeiten bereit. Besonders ist die Lage: Die Altstadt von Sirmione befindet sich auf einer Halbinsel im Gardasee und hat damit einen ganz besonderen Flair. Die ersten Ansiedlungen in Sirmione entstanden bereits im 17. Jahrhundert vor Christus.

Römerfunde und alte Gebäude sind die Highlights von Sirmione

Die Burg "Castello Scaligero" ist ein wichtiger Teil des Stadtbildes, die man nur über die Zugbrücke erreichen kann. Früher diente sie als Verteidigungsanlage, heute ist sie eine einzigartige Touristenattraktion, von der man einen wundervollen Blick auf den Hafen genießen kann.

Die etwas abseits gelegene Kirche "Santa Maria Maggiore" bietet dem Besucher das ein oder andere Highlight. Hinter der etwas unspektakulär gehaltenen Fassade findet sich zwischen Fresken und Holzschnitzereien eine Säule aus der Zeit der Römer.

Grotten des Catull in Sirmione
Grotten des Catull © Martirrl (CC BY-SA 4.0) via Wikimedia Commons

Archäologisch und geschichtlich begeisterte Touristen finden hier ein ganz besonderes Schmuckstück: die "Grotten des Catull". Diese antike Heilanstalt enthielt ein Thermalbad und wurde im 2. Jahrhundert nach Christus erbaut. Heute sind nur noch die Ruinen davon übrig, sie zählen aber zur bedeutendsten archäologischen Fundstätten in ganz Oberitalien.

Entspannen in den Thermalbädern von Sirmione

Sirmione wird auch wegen seiner Thermalbäder sehr geschätzt. Die Thermalwasser enthalten Schwefel, Jod und Brom. Durch die vielen Thermalbäder in Sirmione kann jeder die gesundheitsfördernde und heilende Wirkung dieses Wassers entdecken.



    Schönwetter-Tipps für Sirmione
    Aquaparc Le Ninfee de Garda
    Bäder & Gesundheit
    Aquaparc Le Ninfee de Garda
    Das kleine Familienschwimmbad Le Ninfee liegt "bei ...
    Gardaland
    Freizeitparks
    Gardaland
    Das Gardaland im Süden des Gardasees ist der größte ...
    Heller-Garten
    Naturparks
    Heller-Garten
    Der Heller-Garten liegt in der Stadtmitte von Gardone ...
    Klettern
    Jungle Adventure Park
    Der Jungle Adventure Park San Zeno ist ein Abenteuerspielplatz ...
    Schlechtwetter-Tipps für Sirmione
    Museen
    Städtisches Archäologisches Museum
    Salò ist die größte Ortschaft am westlichen Ufer des ...
    Religiöse Stätten
    Kirche San Bernardino
    Am Westufer des Gardasees liegt Salò. Sie ist eine ...
    Bauwerke
    Villa Barbieri
    Die Villa Barieri zählt zu den schönsten Gebäuden ...
    Castello Scaligero Torri del Benaco
    Burgen & Schlösser
    Castello Scaligero Torri del Benaco
    Die Scaligerburg am Ostufer des Gardasees gilt als ...