Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Nago-Torbole, Italien

liegt auf 68 m

Wettervorhersage für Nago-Torbole in / Trentino
Dienstag, den 21.05.2019FrühMittagAbend

Prognose:
Ein wechselhafter Tag mit etwas Sonne, aber auch mit zeitweiligem Regen.

Wetter:
Temperatur:13°C19°C18°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
65%25%95%

Quelle: ZAMG

Goethes Ort am Gardasee

Am Nordufer des Gardasees liegt die Gemeinde Nago-Torbole. Dies ist die Heimat von fast 3.000 Einwohnern. Nago-Torbole besteht aus drei Ortsteilen, die für Urlauber ein attraktives Ziel darstellen.

Nago-Torbole hatte in der Vergangenheit schon einen sehr bekannten Besucher. Als Johann Wolfgang von Goethe auf seiner Italienreise 1786 in Nago-Torbole Station machte, erkannte er schnell, dass dies eines der schönsten Landstriche ist, die er je gesehen hatte. Beflügelt war er damals von dem wuchtigen Blick, den Nago-Torbole ihm von seinem Felsen auf den Gardasee erlaubte.

Blick auf Nago-Torbole und den Gardasee
Blick auf Nago-Torbole und den Gardasee © Thgoiter / Saman (CC BY-SA 3.0) via Wikimedia Commons

Auf Goethes Spuren wandern

Der Wanderweg Garda Trentino ist nur eine von vielen Wandermöglichkeiten in und um Nago-Torbole herum. Das Interessante an dieser Strecke ist, dass auch Johann Wolfgang von Goethe hier entlang gegangen ist, um Inspiration für seine neuen Werke zu finden. Wanderfreudige können über die Santa Lucia weiter auf seinen Pfaden wandeln. Die Santa Lucia ist eine historisch bedeutsame Straße. Damals war sie die einzige Verbindung zwischen dem Gardasee und Südtirol.

Burgruine Castel Penede

Die Ruine des Castel Penede können Besucher hoch oben auf einem Felsvorsprung entdecken. Wer dort hinaufsteigt, kann einen herrlichen Blick auf den nördlichen Gardasee genießen.

Zwei interessante Berge rund um Nago-Torbole

Der Berg Monte Brione lädt zu einer historischen Wanderung ein. Hier ist der Verteidigungswall, den das damalige Kaiserreich Österreich-Ungarn an seiner Grenze zu Italien geschaffen hat. Überdies bietet ein Gang über den Berg auch eine Aussicht über den Gardasee, die seinesgleichen sucht.

Auch der Monte Baldo hat sich unter den Wanderfreunden, die zum Gardasee kommen, längst einen Namen gemacht. Der Monte Baldo ist eine Bergkette, die westlich der Voralpen Venedigs liegt. Seine Länge erstreckt sich über 30 Kilometer. Hier erwarten den freudigen Wanderer ausgedehnte Touren. Eine dieser Routen führt zur Seilbahnstation. Wer sich dort in eine Gondel setzt, kann einen herrlichen Blick über den Gardasee genießen.

Aktivurlaub in Nago-Torbole

Was die Wassersportmöglichkeiten in Nago-Torbole betrifft, sind keine Grenzen gesetzt. Viele Surfer und Segler profitieren von den Winden, die hier viel intensiver sind, als im Stadtinneren von Nago-Torbole.



Schönwetter-Tipps für Nago-Torbole
Ledrosee
Gewässer
Ledrosee
In der norditalienischen Provinz Trient gehört der ...
Park Arboreto di Arco
Naturparks
Park Arboreto di Arco
Erzherzog Albert von Habsburg schätzte die Lage der ...
Alte Ponale Straße
Wandern
Alte Ponale Straße
Die Alte Ponale Straße gehört zu den schönsten Panoramawegen ...
Busatte Adventure
Klettern
Busatte Adventure
Der Freizeitpark "Parco Avventura / Busatte Adventure" ...
Schlechtwetter-Tipps für Nago-Torbole
Museen
MAG Museo Alto Garda
Riva del Garda liegt am Nordufer des Gardasees. Der ...
Madonna di Montecastello
Religiöse Stätten
Madonna di Montecastello
Die italienische Gemeinde Tignale befindet sich auf ...
Palazzo dei Capitani Malcesine
Bauwerke
Palazzo dei Capitani Malcesine
Malcesine ist eine kleine, norditalienische Gemeinde ...
Rocca di Riva del Garda
Burgen & Schlösser
Rocca di Riva del Garda
Die Rocca di Riva del Garda ist eine Wasserburg in ...