Oy-Mittelberg, Deutschland

Liegt auf:929 m

Einwohner:4562

Wetter für Oy-Mittelberg, heute (01.10.2022)
Prognose: Anfangs noch aufgelockert, rasch aber Eintrübung und es regnet immer häufiger.
...
Früh - 06:00

5°C5%

...
Mittag - 12:00

10°C70%

...
Abends - 18:00

9°C90%

...
Spät - 24:00

9°C90%

Oy-Mittelberg liegt nach eigenen Angaben im "Herzen des Allgäus". Die Gemeinde mit ihren rund 4.500 Einwohnern befindet sich auf einer Höhe von 929 bis 1.035 Metern, besteht aus einer Vielzahl von Ortsteilen bzw. Weilern und ist Teil des Landkreises Ostallgäu in Bayern. Die landschaftlich überaus reizvolle Lage des Orts im Voralpenland bildet die Grundlage für den Tourismus in Oy-Mittelberg, der dort neben der Landwirtschaft heute einer der wichtigsten Wirtschaftszweige ist.

Geschichte

Die erste urkundliche Erwähnung von Mittelberg stammt aus dem Jahr 800. Der Ort gehörte damals und bis zum Jahr 1803 zum Hochstift Augsburg. Durch die Säkularisation wurde er Teil zunächst des Kurfürstentums Bayern, dann des Königreichs Bayern. Im Jahr 1822 brannte Mittelberg bis auf die Kirche und den Pfarrhof komplett nieder. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde Oy in die Gemeinde Mittelberg integriert.

Sehenswürdigkeiten in Oy-Mittelberg

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Oy-Mittelberg sind die zahlreichen Sakralbauten, die es dort gibt. Allen voran wäre hier die Wallfahrtskirche Heilig Kreuz im Ortsteil Maria Rain mit ihrem gotischen Hochaltar und dem Gnadenbild aus dem Jahr 1490 zu nennen.

Die Pfarrkirche Sankt Michael in Mittelberg selbst ist mit 1036 Metern eine der am höchsten gelegenen Pfarrkirchen Deutschlands. Sie punktet vor allem mit dem größten Freskenzyklus, den der Allgäuer Maler Franz Anton Weiß je geschaffen hat. Ergänzt wird die Kirche durch den danebenliegenden, spätgotischen Pfarrhof. Darüber hinaus gibt es im Gemeindegebiet noch elf weitere Kirchen und Kapellen.

Freizeitaktivitäten

Oy-Mittelberg ist ein Ort zum Entspannen. Er lädt förmlich dazu ein, die herrliche Landschaft des Allgäus mit ihren Bergen und Seen zu genießen. Wandern und Radfahren sind dabei die wichtigsten Freizeitaktivitäten. Im Kletterwald Grüntensee können sich Jung und Alt in die Höhe wagen.

Er liegt direkt am Rande des Grüntensees und bietet insgesamt neun verschiedene Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Speziell für Kinder steht ein eigener "Kiddy Parcours" zur Verfügung. Jugendliche wiederum können sich in Oy in einem Skatepark treffen und vergnügen. Für Badefreunde ist neben dem Grüntensee vor allem der Rottachsee der ideale Treffpunkt für Wassersportaktivitäten.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

 Anzeige

Schön- & Schlechtwetter-Tipps Oy-Mittelberg

Egal welches Wetter, wir haben die perfekten Ausflüge für den Urlaub!

Wandern & Bergsport

...
Kletterwald Söllereck

Oy-Mittelberg, Allgäu

Sehenswürdigkeiten

...
Burgruine Hohenfreyberg

Oy-Mittelberg, Allgäu

Natur

...
Erratischer Block

Oy-Mittelberg, Allgäu

Natur

...
Naturschutzgebiet Eistobel

Oy-Mittelberg, Allgäu

Sport & Freizeit

...
Hochmoorschwimmbad Oberjoch

Oy-Mittelberg, Allgäu

Natur

...
Schrecksee

Oy-Mittelberg, Allgäu

Sehenswürdigkeiten

...
Wallfahrtskirche St. Coloman

Allgäu, Baden-Württemberg

Sport & Freizeit

...
Virtual Reality Erlebnisraum Allgäu

Allgäu, Baden-Württemberg

Sehenswürdigkeiten

...
Heimatmuseum im Hartmannhaus

Allgäu, Baden-Württemberg

Sehenswürdigkeiten

...
Wurzacher Schloss

Allgäu, Baden-Württemberg

Sport & Freizeit

...
Erlebnisbad Wonnemar Sonthofen

Allgäu, Baden-Württemberg

Sehenswürdigkeiten

...
Schloss Neuschwanstein

Allgäu, Baden-Württemberg

Angebote Oy-Mittelberg

Karte wird geladen...

Kontakt zur Ferienregion

Tourismusbüro Oy-Mittelberg
Wertacher Straße 11
87466 Oy-Mittelberg
Deutschland
Tel.: +49 8366 207

...

Natur

Rottachsee

Oy-Mittelberg, Allgäu

Ein Bade- und Wanderparadies im Allgäu - das ist der Rottachsee in der Nähe von Oy-Mittelberg. Er liegt rund 10 Kilometer südlich von Kempten und dient gleichermaßen als Naherholungsgebiet für die Einheimischen sowie beliebtes Ausflugsziel für alle Allgäu-Urlauber.Der SeeDer Rottachsee ist der größte See im Oberallgäu und liegt eingebettet in die Hügellandschaft des Allgäuer Voralpenlands. Idylle pur - dabei handelt es sich um einen der jüngsten Stauseen Bayerns. Erst in den 1990er Jahren wurde er auf einer Fläche von ungefähr 300 Hektar aufgestaut. Er sorgt für den Wasserausgleich zwischen Donau und Iller in extremen Regen- oder Trockenzeiten. Die geschützten Ufergebiete sind ein wertvoller Rückzugsraum für seltene Tier- und Pflanzenarten.Sport und SpaßSchwimmen, Surfen, Segeln und Tauchen - der Rottachsee ist ein wahres Eldorado für alle Wassersportfans. Wer es lieber gemütlich mag, sonnt sich in einem der beidseitig angelegten Badebereiche des Sees. An der Freizeitanlage von Moosbach findet man weitläufige Liegewiesen und Kiesbuchten. Ein kleiner Kiosk bietet Erfrischungen und Snacks. Gleich neben dem Kiosk befindet sich auch der Tretbootverleih.Der Einstieg ins Wasser ist bequem möglich, der Uferbereich fällt überwiegend flach ab. Daher ist der Rottachsee auch für Kinder gut geeignet. Im Sommer erreicht das Wasser angenehme 23 Grad. Auch Angeln ist in den Monaten Mai bis einschließlich Oktober gestattet.RundwanderwegRund um den Rottachsee führt ein etwa 15 km langer Wanderweg. Der Weg führt in weiten Teilen direkt am See entlang, so dass sich immer wieder herrliche Ausblicke über das Wasser und auf die schöne Landschaft des Oberallgäus bieten. Die Tour ist auch für Kinder gut machbar: Es sind nur rund 200 Höhenmeter zu überwinden und nach etwa vier Stunden erreicht man wieder den Ausgangspunkt.Auf dem Weg lohnt sich ein kleiner Abstecher zur Rokokokirche von Petersthal. Die den Aposteln Peter und Paul geweihte Kirche besticht durch ihren landestypischen Zwiebelturm. Das Bauwerk zählt zu den schönsten Dorfkirchen des Allgäus.
...

Wandern & Bergsport

Kletterwald Grüntensee

Oy-Mittelberg, Allgäu

Der Kletterwald Grüntensee wurde speziell für Familien und Gruppenveranstaltungen konzipiert. Die Anlage liegt im Oy-Mittelberger Ortsteil Haslach in idyllischer Lage direkt am Ufer des Grüntensees und verfügt über acht verschiedene Kletterparcours mit zusammen 85 Kletterelementen.Von der A7-Anschlussstelle Oy-Mittelberg ist der Kletterwald nur etwa 5 km entfernt und vom Bahnhof Haslach aus erreicht man den Kletterwald zu Fuß in nur 15 Minuten. Verschiedene Wanderwege und Radtouren starten direkt am Kletterwald. An die Anlage angeschlossen ist das Café-Restaurant "Seehaus". Hier befinden sich Anmeldung, Gurtausgabe und sanitäre Anlagen. Zudem finden die Besucher hier ein umfangreiches gastronomisches Angebot mit großen und kleinen Gerichten, Snacks und Getränken. Der Badestrand mit Liegewiese, ein großer Kinderspielplatz, ein Slackline-Parcours mit neun verschiedenen Slacklines und ein Bootsverleih ergänzen das Angebot am Grüntensee.GEIGER Slackline Parcours Der neue GEIGER Slackline Parcours ist die größte Anlage dieser Art im Allgäu. Eine Slackline ist ein in Absprunghöhe horizontal gespanntes Gurtband, auf dem balanciert werden kann. Koordination, Konzentration und Gleichgewicht werden dabei besonders intensiv trainiert. Damit ist Slacklinen eine ideale Trainingsergänzung für alle Sportarten, die eine gute Balance erfordern. Insgesamt neun verschiedene Slacklines in unterschiedlichen Längen und Höhen stehen direkt neben dem Kletterwald zur Verfügung und können kostenlos genutzt werden.Bootsverleih Kanadier am Kletterwald Grüntensee © Kletterwald GrüntenseeEbenfalls neu ist der Bootsverleih am Kletterwald, wo ab sofort sieben sogenannte Kanadier für die Gäste bereitstehen. Mit den robusten und wendigen Booten für jeweils maximal drei Personen kann der Grüntensee auf eigene Faust erkundet werden. Die Gemeinde Oy-Mittelberg und der Verkehrsverein Haslach unterstützen die Einrichtung des Bootsverleihs dabei mit der Errichtung eines neuen Bootssteges direkt am Badestrand.